-=|NT-Racing|=-

­čĆü12 Stunden von Bathurst (VCL) ­čĆü

An diesem Wochenende stand das 12 Stunden Rennen in Bathurst an, organisiert von der VCL.

Unser NTR Ferrari, mit der Startnummer 815, pilotiert von:

Christian Zanger
Andre Nubi
Mathis Bethke
Maurice Pfaff

qualifizierte sich am Samstag in dem zwei Stunden dauernden Qualifying bei trockenen Bedingungen auf dem 23. Startplatz in dem 43 Fahrzeuge starken Starterfeld.

Sonntag kurz nach Zw├Âlf Uhr Mittags startete das mit Spannung erwartete Event und nach einem eher holprigen Beginn fand sich Unser Team zun├Ąchst auf Platz 34 wieder. Doch durch einen starken weiteren Verlauf des Rennens, bei immer heisser werdender Strecke, dabei hervorragend unterst├╝tzt durch den Renningenieur Denny Hanschke in der virtuellen Box, erreichte Unser Team einen bravour├Âsen Platz 12.

Wir gratulieren zu diesem super Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen